Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Der Fachverlag

Gerlinde Leitgeb

Bücher der Autorin

Alternativen zum Neoliberalismus

Nach den Finanzkrisen in Asien, Russland und Brasilien werden vielerorts Stimmen laut, die Alternativen zur dominanten Wirtschaftsdoktrin Neoliberalismus fordern. Politiker, Wirtschaftswissenschaftler und Gewerkschaften entwickeln Konzepte und soziale Alternativen zur Überwindung der marktradikalen Wirtschaftsentwicklung und für Wege aus der "Globalisierungsfalle". Der Band ist eine überarbeitete Zusammenfassung der Diskussionen und Beiträge zum dritten Franz-Senghofer-Symposium, das am 14./15. September 1998 im Karl-Weigl-Bildungshaus der AK Wien stattgefunden hat.

Weiterempfehlen